Kreisjugendmusiktag des Kreismusikverbandes Cochem-Zell

Bei strahlendem Sonnenschein fand am 11. Juni 2017 in Ulmen der diesjährige Kreisjugendmusiktag des Kreismusikverbandes Cochem-Zell statt, den die Kreismusikjugend auf dem Platz vor der Verbandsgemeindeverwaltung  veranstaltete. Kreisjugendleiterin Christina Hölzenbein begrüßte die zahlreichen Gäste und besonders Stadtbürgermeister Thomas Kerpen.

Die jungen Musiker aus drei Vereinen präsentierten sich mit einem bunten Melodienreigen dem aufmerksamen Publikum. Die Musikjugend des Musikvereins Ulmen eröffnete unter der Leitung von Maximilian Mohr das Programm. Anschließend zeigte der Jugendspielmannszug Illerich sein vielfältiges und gefälliges Können. Die jugendlichen Akteure des Jugendorchesters Darscheid ausdem benachbarten Kreismusikverband Bernkastel-Wittlich beendeten mit ihren Beiträgen den abwechslungsreichen musikalischen Nachmittag. In geselliger Runde feierte der Musiknachwuchs anschließend weiter und ließ sich Kaffee und Kuchen schmecken.

 

HPH

Kommentare sind geschlossen.

Die Seiten wurden erstellt von: tab-consult, IT-Beratung,  56729 Nachtsheim